Discounter und Baugrundstücke

Die Raigeringer dürfen sich freuen. Vor ihrer Haustür am Ortseingang (links geht es Richtung Aschach) soll ein Discounter gebaut werden. Die rechtlichen Voraussetzungen dafür hat der Bauausschuss geschaffen. Bild: Hartl
Bisher gab es weder ein Grundstück im Besitz der Stadt noch einen Interessenten. Beides hat sich jetzt geändert. Am Mittwoch stellte Baureferent Markus Kühne das Bebauungsplan-Aufstellungsverfahren mit dem schönen Namen "An den Himmelsweihern" vor: "Da ein konkreter Interessent und Betreiber vorhanden ist, sollen mit einem neuen Bebauungsplan die rechtlichen Voraussetzungen geprüft und die nötigen Rahmenbedingungen geschaffen werden."

Der Discounter soll auf einer Verkaufsfläche von etwa 1500 Quadratmetern ein "nahversorgungsrelevantes" Sortiment anbieten. Das Gebiet entsteht östlich der Immenstetter Straße an der Grenze zur Gemeinde Freudenberg (Richtung Aschach). Mit im Plan enthalten sind 15 neue Baugrundstücke, die laut Kühne in Hanglage hinter dem Nahversorger entstehen sollen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.