DJK begeistert von der Schönheit der Kulturhauptstadt Europas

DJK begeistert von der Schönheit der Kulturhauptstadt Europas Nicht nur wegen der interessanten Stadtführung war der Ausflug nach Pilsen für die DJK Ammersricht ein erlebnisreicher Tag. Beim Rundgang durch das herrlich restaurierte Zentrum der 720 Jahre alten Stadt stachen die drei Brunnen mit den golden verzierten Wasserspeiern, die einen Engel, eine Windhündin und ein Kamel symbolisieren, auf dem großen Stadtplatz ins Auge. Aber auch die St.-Bartholomäus-Kathedrale mit dem höchsten Kirchturm Tschechien
Nicht nur wegen der interessanten Stadtführung war der Ausflug nach Pilsen für die DJK Ammersricht ein erlebnisreicher Tag. Beim Rundgang durch das herrlich restaurierte Zentrum der 720 Jahre alten Stadt stachen die drei Brunnen mit den golden verzierten Wasserspeiern, die einen Engel, eine Windhündin und ein Kamel symbolisieren, auf dem großen Stadtplatz ins Auge. Aber auch die St.-Bartholomäus-Kathedrale mit dem höchsten Kirchturm Tschechiens (102 Meter), das Renaissance-Rathaus, die große Synagoge, die Oper und das westböhmische Museum beeindruckten die Reisegruppe. Am Nachmittag ging es in den insgesamt 14 Kilometer umfassenden Komplex der bis zu dreistöckig tiefen unterirdischen Gänge und Räume von Pilsen. Hier handelt es sich um ehemalige mittelalterliche Keller der einstigen Kaufleute und um Brunnen, aber auch um Schutzräume gegen Angriffe auf die Stadt in dieser Zeit. Eingekehrt wurde schließlich noch im "Svejk" und im Felsenkeller von Chadova Plana. (hae). Bild: hae
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.