Dolce Vita zieht ins Wallmenich-Haus ein

Dolce Vita zieht ins Wallmenich-Haus ein Einen italienischen Abend hat das Clementine-von-Wallmenich-Haus für seine Bewohner organisiert. Italienische, aber auch deutsche Schlager spielte Heiner Hilburger. Die Küche steuerte Pizza und Tomaten-Mozzarella-Salat sowie als Nachspeise Eis mit Sahne bei. Ein Ramazotti zur Verdauung wurde ebenso gerne getrunken wie ein Gläschen Rotwein. Sowohl die Heimleitung als auch die Mitarbeiter und Bewohner des Clementine-von Wallmenich-Hauses sowie ihre Gäste waren sich
Einen italienischen Abend hat das Clementine-von-Wallmenich-Haus für seine Bewohner organisiert. Italienische, aber auch deutsche Schlager spielte Heiner Hilburger. Die Küche steuerte Pizza und Tomaten-Mozzarella-Salat sowie als Nachspeise Eis mit Sahne bei. Ein Ramazotti zur Verdauung wurde ebenso gerne getrunken wie ein Gläschen Rotwein. Sowohl die Heimleitung als auch die Mitarbeiter und Bewohner des Clementine-von Wallmenich-Hauses sowie ihre Gäste waren sich einig: Es war ein gelungener Abend, an dem einige gedanklich nach Italien reisten. Jetzt freuen sich alle schon darauf, wenn das nächste Mal wieder Dolce Vita angesagt ist. (ads) Bild: ads
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.