Dritter Sieg in Serie: Beste CD- und DVD-Sammler kommen wieder aus der Dreifaltigkeitsschule

Dritter Sieg in Serie: Beste CD- und DVD-Sammler kommen wieder aus der Dreifaltigkeitsschule 150 Kilo Alt-CDs und -DVDs landeten nicht im Restmüll. Die Amberger Schulen sammelten rund 10 000 Scheiben, die nun für Produkte in der Medizintechnik, der Automobil-oder der Computerindustrie aufbereitet werden können. Die fleißigsten Kinder kamen erneut aus der Dreifaltigkeits-Grundschule. Sie gewannen zum dritten Mal in Folge den von der Stadt ausgelobten Wettbewerb. CDs und DVDs können laut einer Mitteilung a
150 Kilo Alt-CDs und -DVDs landeten nicht im Restmüll. Die Amberger Schulen sammelten rund 10 000 Scheiben, die nun für Produkte in der Medizintechnik, der Automobil-oder der Computerindustrie aufbereitet werden können. Die fleißigsten Kinder kamen erneut aus der Dreifaltigkeits-Grundschule. Sie gewannen zum dritten Mal in Folge den von der Stadt ausgelobten Wettbewerb. CDs und DVDs können laut einer Mitteilung aus dem Rathaus sehr gut recycelt werden. Sie bestehen zu 99 Prozent aus dem hochwertigen Kunststoff Polycarbonat. "Ihr habt gezeigt, dass jeder einen Beitrag zum Umweltschutz leisten kann", lobte Bürgermeister Martin Preuß (hinten, Zweiter von links) bei der Siegerehrung. Mit Umweltreferent Bernhard Mitko (rechts), dem stellvertretenden Amtsleiter für Ordnung und Umwelt, Matthias Seuffert (hinten, Mitte), und Abfallberater Ingolf Just (hinten links) überreichte Preuß die Wanderpokale und Siegerschecks. Auf dem ersten Platz landete die Dreifaltigkeits-Grundschule, zu der auch die Kinder aus Raigering gehören. Sie trugen 26,5 Kilogramm zusammen. Das entspricht 97,07 Gramm pro Schüler. Rektorin Gisela Prüll nahm einen Scheck über 250 Euro entgegen. 150 Euro gab es für die Max-Josef-Schule (56,25 Gramm je Schüler) und 100 Euro für das Förderzentrum Willmannschule (51,72 Gramm) auf Platz drei. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.