Dult: Gute Aussichten

Insgesamt 25 Jahre lang sorgte er für die Sicherheit auf den Amberger Dulten: Hans Schmidt (Sechster von links). Bei jeweils zwei Volksfesten pro Jahr kommt er somit auf exakt 50 Dulten. Dafür ehrten ihn der Schaustellerverband und die Amberger Congress Marketing als Veranstalter. Bild: Hartl

Die Wetter-Prognosen sind gut, der Feiertag naht - für die Schausteller also optimale Bedingungen. Auf eine gute Rest-Dult stießen sie beim Frühschoppen im Festzelt an.

Im Schnelldurchlauf ließ Gerd Donhauser, Vorsitzender des Schausteller-Verbandes Amberg-Weiden die bisherigen Tage der Herbstdult Revue passieren. Bereits zur Eröffnung am vergangenen Freitag und zum großen Feuerwerk am späten Abend waren viele Besucher gekommen. Samstag und Sonntag seien jeweils okay gewesen. "Montag und Dienstag ist wie immer Saure-Gurken-Zeit, der Kindertag am Mittwoch hat gepasst." Am Donnerstag lud der Schaustellerverband Familien, die sozial nicht so gut gestellt sind, auf das Volksfest ein. Donhauser gab zudem einen kleinen Ausblick auf die nächsten und damit letzten Tage. Heute Abend das große Höhenfeuerwerk, der morgige Feiertag ist ein Selbstläufer und am Sonntag endet das Spektakel. "Die Wetterprognosen sind gut: schönes Wetter und kein Regen."

Nicht wie auf der Wiesn

"Die großen Einbrüche, die es auf der Münchener Wiesn gibt, können wir in Amberg für unsere Dult nicht bestätigen", sagte Bürgermeister Martin Preuß. Für die restlichen Tage wünschte er, dass es nochmal "so richtig brummen wird und viele kommen und genießen, was ihr hier anbietet." Erfreut, dass das Wetter sehr gut passt, zeigte sich Dult-Koordinatorin Maria Frank von der Amberger Congress Marketing (ACM).

Sie und Gerd Donhauser zeichneten einen Polizeibeamten aus, der in den vergangenen 25 Jahren auf 50 Dulten für die Sicherheit gesorgt hatte: Hans Schmidt. "Die Sicherheit ist ein Thema, das alle betrifft", sagte Frank. Interessante Fahrgeschäfte und ein attraktives Angebot im Bierzelt: Für Bräu Franz Kummert ist das eine Super-Konstellation. Seiner Aufforderung, auf eine gute Rest-Dult anzustoßen, kamen alle gerne nach. (Angemerkt)
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.