"Earthlings" kostenlos im Cineplex

Zum Welttierschutztag am Sonntag, 4. Oktober, lädt das Cineplex in Kooperation mit den Tierrechtsorganisationen Peta Deutschland und Animals United zur kostenlosen Sondervorstellung des Dokumentarfilms "Earthlings" ein.

Ins Leben gerufen und mitorganisiert wurde das Event von Martin Weinmann, Tierschützer aus Nürnberg, der auch maßgeblich an der in diesem Jahr produzierten deutschen Fassung beteiligt war. Deutscher Synchronsprecher der im Original vom US-Schauspieler Joaquin Phoenix kommentierten Dokumentation ist Helmut Krauss. Krauss verlieh bereits Samuel L. Jackson in "Pulp Fiction" und Marlon Brando in "Der Pate" seine Stimme. "Earthlings" ist ein mehrfach international ausgezeichnetes Filmwerk, das die Verbindung zwischen wirtschaftlichen Interessen und dem Wohlergehen von Tieren schonungslos aufzeigt.

Der Film illustriert die Nutzung von Tieren durch profitorientierte Unternehmen und Individuen in den Bereichen Ernährung, Bekleidung, Forschung, Heimtiere und Unterhaltung. Unter anderem erhielt die Produktion bei dem Boston International Film Festival den "Best Content Award" und wurde auf dem San Diego Film Festival als bester Dokumentarfilm ausgezeichnet. "Earthlings" stellt schließlich die entscheidende Frage: Schließen wir die Augen oder fühlen wir mit? Für den Film gilt eine Altersfreigabe ab 18 Jahren. Beginn ist um 11.30 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.