Ehrungen der Narrhalla Rot-Gelb

Es ist Tradition beim Handwerkerball, dass von der geladenen Faschingsgesellschaft Hausorden vergeben werden. Die Gardemädchen und Minister der Narrhalla hatten ihre große Mühe, die Geehrten im Saal ausfindig zu machen.

Letztlich gingen die Hausorden an: Manfred Englhard (stellvertretender Obermeister Sanitärinnung Sulzbach-Rosenberg), Stefanie Beer (Mitarbeiterin im Büro der Kreishandwerkerschaft), Andreas Schönberger (stellvertretender Obermeister der Metallinnung) und Kreishandwerksmeister Hans Weber. (zig)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.