Ein ernstes Thema

"Ich bin sehr zufrieden mit dem Besuch", bilanzierte Museumsleiterin Judith von Rauchbauer am Nachmittag. Besonders freute sie sich, dass das Publikum großes Interesse an den Inhalten der Ausstellung über die 50er-Jahre zeigte. "Schließlich ist das Thema ja ein ernstes: Krieg und Nachkriegszeit." Sie sei immer wieder glücklich, "wenn die Besucher Freude daran haben und mitmachen". Dass dies so ist, bewies das Interesse an den Führungen durch die Ausstellung. (san)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.