"Ein Gebäude nur sanieren und leer stehen lassen, das funktioniert nicht."
Zitate

Bürgermeister Cernys Plädoyer für Denkmal-Nutzungskonzepte

"Schade, dass unsere Hauptzielgruppe das Gebäude kaum würdigt."

Kulturamtsleiter Thomas Boss zitiert Landgerichtspräsident Dr. Wolfgang Schmalzbauer, dem "seine" Regierungskanzlei ganz besonders am Herzen liegt

"Der größte Horror waren die Führungen durchs Nabburger Tor - wir hatten Angst wegen der Statik. Aber es ist toll, wie die Leute das annehmen."

Stadtarchivar Dr. Johannes Laschinger zum alljährlich gewaltigen Interesse an den offenen Denkmälern

"Wir müssen auch Problemfälle zeigen."

Laschinger zu einem wichtigen Aspekt des Denkmal-Tags am Beispiel der Frauenkirche

"Denkmal heißt hier ,denk' mal nach'."

Bürgermeister Michael Cerny zu den Stolpersteinen

"Es kommen viele Radfahrer - aber nicht nur. Es kommen auch Anwälte im Nachgang zu ihren Gerichtsterminen. Und viele Hochzeitspaare, die, zusammen gefangen, ihre Hochzeitsnacht bei uns verbringen oder hier ihre Fotos machen lassen."

Scherzhafter, aber dennoch ernst gemeinter Hinweis von Inhaber Gerald Stelzer auf den Gästekreis des Hotels Fronfeste

"Wichtig: Jeder wird wieder entlassen."

Johannes Laschinger beruhigt heutige Gefängnisbesucher (eik)
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2013 (9597)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.