Ein Spielplatz für das Birkenfeld
Stadtnotizen

Schäflohe. (gfr) Bei einem Feierabend-Seidl des CSU-Ortsverbandes Karmensölden hatten im August 2013 die Anwohner des neuen Baugebiets Birkenfeld den damaligen Bürgermeister und heutigen OB Michael Cerny aufgefordert, sich für einen Kinderspielplatz stark zu machen. Die Grundstücksfrage wurde gelöst, nach Abschluss der Bauarbeiten wird der Spielplatz am oberen Ende des Zeilerwegs am Samstag, 1. August, gegen 15.30 Uhr eingeweiht.

Mit dem Bogen schießen wie Ötzi

Amberg. Für das Bogenschießen der Umweltwerkstatt am Freitag, 31. Juli, sind noch Plätze frei. Christian Rudolf von der Wildnisschule Oberpfalz unternimmt mit den Teilnehmern einen kleinen Exkurs ins intuitive Bogenschießen - so wie auch Ötzi dies einst getan hat. Willkommen sind alle Interessierten (Kinder ab sieben Jahren in Begleitung eines Erwachsenen). Anmeldungen sind heute noch möglich (8 68 14; umweltwerkstatt@amberg.de). Die Kosten betragen für Erwachsene fünf Euro, Kinder und Jugendliche zahlen drei Euro. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr auf dem Gelände der Umweltwerkstatt und läuft bis 20.30 Uhr.

Polizeibericht

Seitenfenster offen: Dieb klaut Börse

Amberg. Dass ein Landschaftsgärtner (38) am Montagvormittag mit Baumpflegearbeiten im Bereich des Platzes am Nabburger Tor beschäftigt war, nutzte ein unbekannter Dieb aus. Sein Dienstfahrzeug hatte 38-Jährige in unmittelbarer Nähe abgestellt. Während er in den Baumkronen beschäftigt war, beklaute ihn der Täter zwischen 9 bis 11 Uhr. Leichtsinnigerweise hatte der Bestohlene die Seitenscheibe seines Wagens offen gelassen. So konnte sich der Dieb die Geldbörse mit EC-Karten, persönlichen Dokumenten und etwa 100 Euro Bargeld angeln.

Unbekannter verkratzt den Golf

Amberg. Von 8.30 bis 12.45 Uhr parkte am Montag eine 34-Jährige aus Weiden ihren schwarzen VW Golf am Kaiser-Wilhelm-Ring im Bereich des ehemaligen Josefshauses. Als die Frau zu ihrem Wagen zurückkam, erlebte sie eine böse Überraschung. Ein Unbekannter hatte die Heckscheibe, den rechten vorderen Kotflügel sowie die Motorhaube verkratzt. Schaden: rund 2000 Euro. Hinweise an die Polizei, 09621/890-0.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.