Eine Stadtverwaltung ist nur so gesund wie seine Mitarbeiter

Eine Stadtverwaltung ist nur so gesund wie seine Mitarbeiter Wenn Mitarbeiter auf ihre Gesundheit achten, profitiert auch der Arbeitgeber. Diese Tatsache war Grund und Anlass für die Stadt Amberg einen Gesundheitstag für ihre Beschäftigten anzubieten. Oberbürgermeister Michael Cerny begrüßte die Aktion, für die der Arbeitskreis Gesundheit der Stadt Amberg mit seinen beiden Hauptorganisatoren Hans-Georg Schrüfer und Kerstin Scherl verantwortlich zeichnete. Rund 200 Besucher hatten sich Amberger Kongressze
Wenn Mitarbeiter auf ihre Gesundheit achten, profitiert auch der Arbeitgeber. Diese Tatsache war Grund und Anlass für die Stadt Amberg einen Gesundheitstag für ihre Beschäftigten anzubieten. Oberbürgermeister Michael Cerny begrüßte die Aktion, für die der Arbeitskreis Gesundheit der Stadt Amberg mit seinen beiden Hauptorganisatoren Hans-Georg Schrüfer und Kerstin Scherl verantwortlich zeichnete. Rund 200 Besucher hatten sich Amberger Kongresszentrums eingefunden. Evelin Hensel, "Kneipp-Päpstin" und Dozentin der aktiven Mittagspause bei der Stadtverwaltung, zeigte wie viel Spaß Bewegung bereiten kann. Diesem munteren und mitreißenden Auftakt folgte ein Potpourri aus Vorträgen und Mitmachaktionen. So wurden unter dem Motto "Gesund durch den Arbeitstag" Tipps und Infos unter anderem zur psychischen Belastung am Arbeitsplatz und zur Ernährung angeboten. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.