Elf Klassen malen für Verkehrssicherheit
Vorsicht, Schulanfänger!

Stolz präsentiert die Viertklässlerin Lucia Fuchs ihr Siegerbild, das an Schulbussen hängen wird, um Autofahrer zu mehr Aufmerksamkeit aufzurufen. Bild: Hartl
An Schulbussen in Amberg und dem Landkreis hängt bald das bunte Siegerplakat von Schülerin Lucia Fuchs - darauf zu sehen ist ein Zebrastreifen, verpackt als rotes Verkehrsschild. "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" - Mit diesem Zitat von Karl Valentin eröffnete Konrektorin Marion Ott der Albert-Schweitzer-Grundschule die Preisverleihung für den Malwettbewerb und bedankte sich bei allen Beteiligten.

Keine leichte Aufgabe

Schulrätin Beatrix Hilburger vom Schulamt Amberg lobte die Kreativität und den Fleiß der Schüler. Hilburger: "Ein Plakat zu gestalten, das alle Verkehrsteilnehmer aufmerksam macht, ist keine leichte Aufgabe." Elf Klassen aus sechs Schulen hatten für die Verkehrssicherheit gemalt und gezeichnet, so viel die Buntstifte aushielten. Ihre Bilder mussten schließlich der Jury aus Vertretern der Polizei, der AOK, der Gebietsverkehrswacht und der Schule standhalten.

"Aufmerksam sein ist wichtig", betonte Bürgermeisterin Brigitte Netta. "Viele Autofahrer können nicht rechtzeitig bremsen, wenn sie abgelenkt sind." Auch Polizei-Chef Robert Hausmann wies die Nachwuchskünstler darauf hin, dass Sicherheit die oberste Priorität habe und betonte: "Seid immer vorsichtig im Straßenverkehr."

Die Zweit-, Dritt- und Viertklässler der sechs teilnehmenden Schulen, bestehend aus den Grundschulen Poppenricht, Ebermannsdorf, Kastl, Hahnbach, der Jahn-Grundschule Sulzbach-Rosenberg und der Albert-Schweitzer-Grundschule freuten sich über ihren Preis: Einen grünen Turnbeutel und einen Wasserball. Die drei Gesamtgewinner Selina Straßheim (dritter Platz, Jahn-Grundschule), Viktoria Bin (zweiter, Albert-Schweitzer-Grundschule) durften sich zusätzlich über Crossbälle freuen und Siegerin Lucia Fuchs (Grundschule Kastl) außerdem über einen Gutschein für das Rofu-Kinderland.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schulamt (1548)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.