Erntedank: Da feiern Amanda und Lumpi gerne mit

Erntedank: Da feiern Amanda und Lumpi gerne mit (gfr) Eine willkommene Abwechslung vom Alltag war am der Erntedank-Nachmittag im Caritas-Marienheim. Für die Senioren führten die Mädchen und Buben des Marienheim-Kindergartens Volkstänze wie den Sterntanz oder "Hans bleib do" auf. Heimleiter Wolfgang Hiemer erläuterte kurz den Sinn des Erntedankfestes. Die gesamte Natur sei ein einziges Wunder, das all die herrlichen Früchte hervorbringe. Für musikalische Unterhaltung sorgte der Reindl Toni. Er erinnere
(gfr) Eine willkommene Abwechslung vom Alltag war am der Erntedank-Nachmittag im Caritas-Marienheim. Für die Senioren führten die Mädchen und Buben des Marienheim-Kindergartens Volkstänze wie den Sterntanz oder "Hans bleib do" auf. Heimleiter Wolfgang Hiemer erläuterte kurz den Sinn des Erntedankfestes. Die gesamte Natur sei ein einziges Wunder, das all die herrlichen Früchte hervorbringe. Für musikalische Unterhaltung sorgte der Reindl Toni. Er erinnere sich gerne daran, wie er als kleiner Bub in den Kindergarten Marienheim gehen durfte. Die älteren Menschen strahlten, als Clown Amanda (Andrea Gruhler aus Fürth) aus Luftballons Blumen oder Figuren fertigte. Quicklebendig war Lumpi, der Plüschhund, der sich frech auf dem Schoß so mancher Seniorin breit machte. Bild: gf
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.