Erster Zirkus zu Weihnachten

Breit gefächert ist nach eigener Auskunft das Programm des ersten Amberger Weihnachtscircus', der von Montag, 22. Dezember, bis Sonntag, 4. Januar, an den Franzosenäckern gegenüber dem Kaufland gastiert. Laut Presseinfo gibt es Jongleure und Balanceure aus der Schweiz, Clowns aus Italien, Drahtseilakrobatik und Tierdressuren aus verschiedenen Ländern. Messer würden aufs lebende Ziel geworfen; neben einer Westernshow seien ferner zu sehen: Chinesische Kautschuk-Akrobatik, "Fräulein Vanessa" am Trapez, "Mr. Vulcano" mit seiner Feuershow und Hula-Hoop-Dancing.

Für Musik sorgen Alexis und Chico Schubert und in der Pause können Kinder Ponys reiten. Die Vorstellungen sind täglich um 16 Uhr, Freitag und Samstag zusätzlich um 19 Uhr, an Heiligabend allerdings nur um 14 Uhr (alle Kinder bis 14 zahlen hier 5 Euro). . Sonntag ist Familientag für zehn Euro auf allen Plätzen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Dezember 2014 (1863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.