Feueralarm bei Forumplast: Stadtlöschzug rückt gegen Schwelbrand vor

Feueralarm bei Forumplast: Stadtlöschzug rückt gegen Schwelbrand vor Blaulicht im Industriegebiet Nord: Der Stadtlöschzug und zehn Mann der Raigeringer Feuerwehr rückten in der Nacht auf Freitag zur Folienfabrik Forumplast in die Wernher-von-Braun-Straße aus. Gegen 4.30 Uhr hatte ein Mitarbeiter Alarm geschlagen, weil aus einem Büro Rauch quoll. Ein Atemschutztrupp drang in das Zimmer vor und entdeckte als Brandherd ein durchgeschmortes Elektrogerät - vermutlich eine Taschenlampen- oder Telefonladestatio
Blaulicht im Industriegebiet Nord: Der Stadtlöschzug und zehn Mann der Raigeringer Feuerwehr rückten in der Nacht auf Freitag zur Folienfabrik Forumplast in die Wernher-von-Braun-Straße aus. Gegen 4.30 Uhr hatte ein Mitarbeiter Alarm geschlagen, weil aus einem Büro Rauch quoll. Ein Atemschutztrupp drang in das Zimmer vor und entdeckte als Brandherd ein durchgeschmortes Elektrogerät - vermutlich eine Taschenlampen- oder Telefonladestation. "Binnen kürzester Zeit war das Feuer aus", erklärte Stadtbrandinspektor Philipp Seegerer. Ein Hochdrucklüfter sorgte dafür, dass der Rauch rasch durch die geöffneten Fenster und Türen abzog. Menschen kamen nicht zu Schaden. Allerdings lagerte sich Ruß an der Büroeinrichtung und den Wänden ab, so dass ein Schaden von rund 10 000 Euro entstand. (upl) Bild: gf
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.