Fischer gut im Zeitplan

Die Kräne zeugen von der regen Bautätigkeit auf dem Areal des neuen Autohauses Fischer. Noch in diesem Jahr soll das Gebäude fertiggestellt und eröffnet werden. Bild: Steinbacher
Lokales
Amberg in der Oberpfalz
30.07.2015
157
0
Das neue Autohaus neben der Kreuzung zwischen Bundesstraße 85 und Speckmannshofer Straße nimmt Gestalt an. Die Arbeiten für den Rohbau gehen zügig voran, in einem Teilbereich des Gebäudes haben bereits erste Innenausbau-Maßnahmen begonnen. "Gegen Ende des Jahres soll der Neubau fertig sein", sagte Oliver Schlierf (Fischer Automobile-Marketing) auf Nachfrage. "Derzeit liegen wir gut im Zeitplan."

Das Unternehmen Fischer Automobile mit Sitz in Neumarkt investiert mehrere Millionen Euro in den Neubau auf dem 65 000 Quadratmeter großen Areal im Westen der Stadt. Verkaufs- und Werkstattflächen summieren sich auf rund 10 000 Quadratmeter. Die Verkaufsräume werden als Nächstes in Angriff genommen. Bevor die Arbeiten für den Hochbau begonnen haben, hatte der Autohändler bereits den vorbeilaufenden Fiederbach für etwa 1,5 Millionen Euro renaturieren lassen (wir berichteten).
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.