Freiwilligenagentur

Die Freiwilligenagentur ist eine städtische Einrichtung. Sie wurde im Juni 2012 gegründet. Vorausgegangen war ein einstimmiges Votum des Stadtrates. Mittlerweile gibt es solche Einrichtungen in fast allen Oberpfälzer Landkreisen und kreisfreien Städten. Lediglich die Kreise Amberg-Sulzbach und Tirschenreuth haben bisher noch keine solche Anlaufstellen geschaffen. Als Kommunale Beratungsstelle "Ehrensache" firmiert die Agentur zum Beispiel im Nachbarlandkreis Neustadt.

Bayernweit haben sich 96 Freiwilligenagenturen zu einer Landesarbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen. Der Dachverband leistet Gründungs- und Aufbauhilfe, entwickelt Qualitätsstandards und berät die Agenturen vor Ort. 2016 rückt in Amberg das Projekt Nachbarschaftshilfe zunehmend in den Fokus. Für solche Ansätze hat der Freistaat ein Förderprogramm aufgelegt, das - wenn alles glatt läuft - für eine zusätzliche Stelle genutzt werden könnte. (upl)

___

Die Amberger Agentur im Internet:

http://www.engagiert.amberg.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.