Freude über die Rezertifizierung des Grünen Gockels
Erlöserkirche: "Wir können Umwelt"

Pfarrer Dr. Johannes Blohm (Dritter von rechts) und seine Mitstreiter sind stolz auf die Urkunde zur erfolgreichen Rezertifizierung. Bild: hfz
Ein schönes Geschenk hat die Erlöserkirche zu Erntedank bekommen: die Urkunde für die erfolgreiche Rezertifizierung im Umweltmanagement Grüner Gockel.

Die Erlöserkirche war vor vier Jahren die erste Kirchengemeinde in der Oberpfalz, die mit dem Grünen Gockel ausgezeichnet wurde. Jetzt stand - entsprechend der Vorgaben - die Rezertifizierung an. Der Revisor sprach dem Team, das das Umweltmanagement federführend in Gang hält, seine besondere Anerkennung aus für das hohe und sorgfältige Engagement zur Bewahrung der Schöpfung. Vorrangiges Ziel war neben der weiteren Reduzierung des Energieverbrauchs durch technische Maßnahmen die Umweltbildung, vor allem in der Kindertagesstätte. Mit dem Vogelschutzbund wurden Nistkästen angebracht und Insektenhotels installiert, deren Bewohner den Kindern vor Augen führten, wer da so alles im Garten herumschwirrt.

In den kommenden Wochen sollen zwei Apfelbäume gepflanzt werden, damit die Mädchen und Buben den Kreislauf der Natur miterleben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.