Für Migration und Integration engagiert

Maria Schuller war seit 1. August 2006 zweite Konrektorin der Luitpold-Mittelschule, ab September 2007 hatte sie die Stellvertretung der Schulleitung inne. 2009 wurde sie zur Konrektorin ernannt. Seit August 2011 ist Schuller als Beraterin für Migration im Regierungsbezirk Oberpfalz tätig. Neben ihrer Tätigkeit als Referentin im Bereich Migration und Integration engagiert sie sich im interkommunalen Bündnis der Stadt und des Landkreis für das selbe Thema und leitet den Arbeitskreis Sprache und Bildung. (usc)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.