Fuggerstraße wird gesperrt

Der Zweckverband Nahverkehr Amberg-Sulzbach (ZNAS) weist darauf hin, dass die Fuggerstraße auf Höhe McDonalds an drei Wochenenden jeweils Freitag ab 14 Uhr (17. und 24. April) und den ganzen Samstag (18. und 25. April, 2. Mai) voll gesperrt ist. Dies hat erhebliche Auswirkungen auf den öffentlichen Personen-Nahverkehr in diesem Gebiet.

So wird an diesen Tagen die Linie 6/10 des Citybusses gefahren wie die Linie 6, das heißt vom ZOB über die Beethoven- und Othmayrstraße nach Eglsee/Alteglsee und auf der gleichen Strecke wieder zurück zum ZOB. Fahrgäste von Eglsee/Katharinenhöhe/Beethovenstraße gelangen nur mit einem Umstieg am Busbahnhof in die Linie 10 zum Gewerbegebiet West oder zur Fuggerstraße. Die Linie 10 fährt nach Plan über den Kurfürstenring zur Realschule, wendet hier am Wendehammer der Hansestraße und fährt auf gleichem Weg wieder zurück. Das Gewerbegebiet West ist nur über die Ersatzhaltestelle am Wendehammer Hansestraße erreichbar. Die Haltestellen Dr.-Aigner-Straße, McDonalds und Reno entfallen.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.