Geistige Nahrung

Um Tafel-Berechtigten den Besuch eines Klassik-Konzerts zu ermöglichen, übergab die Amberger Chorgemeinschaft der Kultur-Tafel 50 Eintrittskarten für die Aufführung des Mozart-Requiems am Sonntag, 15. November, in der Pfarrkirche St. Konrad. Vorsitzender Bernhard Saurenbach und Kultur-Tafel-Koordinatorin Stefanie Schinabeck nahmen die Tickets bei einer Sonderprobe des Chors entgegen. Elvira Ledwina-Reber, in deren Händen die Verwaltung der Eintrittskarten liegt, und Chorleiter Dieter Müller freuten sich über das Interesse der Amberger Tafel an den Eintrittskarten. Schinabeck betonte, dass viele Tafel-Berechtigte gerne kulturelle Angebote wahrnehmen. Für die Allgemeinheit gibt es Tickets bei der Tourist-Information für 18 Euro (ermäßigt 14 Euro).
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.