Gelungener Plan
Stadtrat

Auerbach. (swt) Einig war sich der Stadtrat am Mittwoch über die gelungene Planung des Friedhofeingangs (wir berichteten). Drei Varianten waren im Bauausschuss diskutiert worden. Man entschied sich für die Variante mit einer mittigen Treppe und einem halbrunden barrierefreien Zugang. Den Plan entwickelte Ursula Barth aus Ohrenbach. Kosten soll der neue Zugang rund 142 000 Euro. Die Umsetzung ist für 2015 vorgesehen. Die SPD um Fraktionschef Dr. Edmund Goß empfindet den Vorschlag als gelungen, mahnte aber an, auch die Planungen der Oberen Vorstadt mit einzubeziehen.

Herbert Appl (CSU) unterstützte im Namen seiner Fraktion diese Aussage von Dr. Goß. Appl bat, den Knick in der Friedhofstraße nicht außer acht zu lassen, da hier Lieferfahrzeuge für die anliegende Gärtnerei oft die Fahrbahn verengten. Martin Weiß (FW/AA) lobte "die Haushaltsverträglichkeit" des Vorhabens Friedhofeingang im Hinblick auf die Gesamtsanierungspläne. So kämen nicht alle Kosten auf einmal.

Kaum Diskussion gab es zum Zuschussantrag des Schützenvereins 1890, für seine neue Schießanlage. Der Stadtrat gewährt die üblichen fünf Prozent der zuwendungsfähigen Kosten. Der Schützenverein kann sich über 1007 Euro freuen. Ab dem 1. Januar 2015 haben Vereine allerdings die Auflage, ihren Antrag auf Zuschuss vor der Maßnahme zu stellen erklärte Joachim Neuß, der dafür von Johann Kaiser (CUU) gelobt wurde. Kaiser hatte schon mehrfach auf die Schaffung einer Satzung oder bestimmter Bedingungen hingewiesen, damit bei Vereinszuschüssen "kein Fass aufgemacht werde".

Kirchen

Gottesdienste in Michelfeld

Freitag: 18.15 Uhr Aussetzung, Stille Anbetung, Beichtgelegenheit, 18.50 Eucharistischer Segen, 19 Uhr Messe. - Samstag: 9 Uhr Sühnerosenkranz in St. Leonhard, 19 Uhr Messe, Sonntag, 10.15 Uhr Familienmesse mit dem Kinder- und Jugendchor und Vorstellung der Kommunionkinder, 14 Uhr Seniorenfeier in St. Leonhard. - Mittwoch: 8.30 Uhr Messe, anschließend Frauenfrühstück im Pfarrhaus.

Notdienst

Apotheken

Franken-Apotheke, Pegnitz, Telefon: 09241/20 45.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.