Gemeinsames Projekt von SBK und "Wechselszene"
Fitte Firmenläufer

Die Siemens-Betriebskrankenkasse (SBK) und die Eventagentur "Wechselszene" machen gemeinsame Sache, damit die sportlich aktiven Beschäftigten der Amberger Wirtschaft noch fitter werden.

Zusammen haben sie dazu im Vorfeld des 7. Firmenlaufs der Volks- und Raiffeisenbanken Amberg-Sulzbach das Projekt "Gemeinsam fit" aus der Taufe gehoben. "Nicht nur ein Spaß für alle, sondern auch eine nachhaltige Bereicherung für eure Firma", erklären SBK und Agentur das Ziel der Aktion.

Die Teilnehmer, die sich bis Mittwoch, 20. Mai, bewerben können, werden auf den After-Work-Event am 15. Juli (ebenfalls ein Mittwoch) vorbereitet.

Zu den Leistungen gehören drei gemeinsame Trainingseinheiten mit Lauf-Technik-Schwerpunkt und Streckenbesichtigung, ein Ernährungsfahrplan samt Vortrag, ein Gesundheitscheck vor und nach dem Projekt sowie Frei-Startplätze für das Team. Denn am 15. Juli drehe sich alles rund um die sportliche Betätigung, um das Netzwerken und um Spaß.

Informationen zur Aktion "Gemeinsam fit" und zum Firmenlauf unter www.firmenlaufoberpfalz.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.