Germanen freuen sich über Finanzspritze

Germanen freuen sich über Finanzspritze Auf dem Sportgelände am Langangerweg baut der SC Germania einen neuen Kinderspielplatz. Im Eingangsbereich zum Hauptspielfeld werden ein Spielturm und eine Schaukel aufgestellt. Der Förderverein der Germanen unterstützt dieses Vorhaben. Einen Scheck im Wert von 1000 Euro übergab dieser Tage der Vorsitzende des Fördervereins, Konrad Singer, an den Chef des SC, Alfons Schwab. Ebenfalls spendabel zeigte sich die Stadt Amberg. 400 Euro flossen von ihr für dieses Proje
Auf dem Sportgelände am Langangerweg baut der SC Germania einen neuen Kinderspielplatz. Im Eingangsbereich zum Hauptspielfeld werden ein Spielturm und eine Schaukel aufgestellt. Der Förderverein der Germanen unterstützt dieses Vorhaben. Einen Scheck im Wert von 1000 Euro übergab dieser Tage der Vorsitzende des Fördervereins, Konrad Singer, an den Chef des SC, Alfons Schwab. Ebenfalls spendabel zeigte sich die Stadt Amberg. 400 Euro flossen von ihr für dieses Projekt in die Vereinskasse. Schwab bedankte sich für diese großartige Unterstützung. Das Bild zeigt von links den 3. Vorsitzenden der Germanen, Harald Zwerschke, Alfons Schwab, Michael Gold (Kassier beim Förderverein) und Konrad Singer. Bild: Steinbacher
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.