Gerüst bleibt standhaft

Gerüst bleibt standhaft Der erste Herbststurm hat ganz schön gerüttelt am Gerüst, das den Martinsturm einhüllt. Die Böen konnten dem imposanten Gestänge aber nichts anhaben. "Es ist alles heil geblieben", gab Architektin Carola Setz am Mittwochmorgen Entwarnung. Nur die Plane ist eingerissen. Oben, direkt unter dem Kupferhelm, muss sie an einigen Stellen neu fixiert werden. (upl) Bild: Steinbacher
Der erste Herbststurm hat ganz schön gerüttelt am Gerüst, das den Martinsturm einhüllt. Die Böen konnten dem imposanten Gestänge aber nichts anhaben. "Es ist alles heil geblieben", gab Architektin Carola Setz am Mittwochmorgen Entwarnung. Nur die Plane ist eingerissen. Oben, direkt unter dem Kupferhelm, muss sie an einigen Stellen neu fixiert werden. (upl) Bild: Steinbacher
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.