Geschichten zu Lichtmess
Tipps und Termine

Amberg. Einen gemütlichen Nachmittag zu Lichtmess veranstaltet der Bayerische Waldverein. Alle Mitglieder und Freunde sind zu unterhaltsamen Geschichten über das Brauchtum der Jahreszeit eingeladen. Beginn ist am Sonntag, 1. Februar, um 15 Uhr im Gasthof Neumühle. Dorthin geht es allerdings per pedes über den Erzberg. Treffen dazu ist um 13 Uhr am Maxplatz.

Blut spenden, Leben retten

Amberg. Der Blutspendedienst das Bayerischen Roten Kreuzes lädt für Dienstag, 10. Februar, von 14 bis 20 Uhr zu einem Blutspendetermin ins Rotkreuzhaus, Amselweg 30, ein. Blutspenden kann jeder Gesunde vom 18. bis 69. Lebensjahr. Unbedingt mitzubringen ist der Blutspendepass oder ein Lichtbildausweis.

Kirchen

Siebenten-Tags-Adventisten

Morgen Bibelgespräch

Die Freikirche Siebenten-Tags-Adventisten lädt morgen zum öffentlichen Bibelgespräch in die Räume am Mariahilfbergweg 4 ein. Beginn ist um 17.30 Uhr.

Aschach-Raigering

Kochabend entfällt

Das für morgen geplante Kochen des Frauenbundes fällt wegen eines Trauerfalles aus. Ein neuer Termin wird bald veröffentlicht.

Kurs

DJK Amberg

Wirbelsäulengymnastik

Ab Donnerstag, 29. Januar, 16.30 bis 17.30 Uhr, Barbaraschule (zehn Einheiten; Gebühr: Mitglieder: 15 Euro, Gäste 30 Euro). Weitere Information und Anmeldung unter Telefon 1 33 24.

Stadtteile

Raigering/Krumbach

CSU-Ortsverband wählt

Der CSU-Ortsverband trifft sich morgen um 19.30 Uhr im Café Erras, Immenstetter Straße 5, und wählt einen neuen Vorstand. Außerdem können die Teilnehmer mit Mitgliedern des Stadtrats über die Entwicklung Ambergs diskutieren. Es soll konkret um die Entwicklung von Raigering gehen. Martin Preuß steht in seiner Funktion als Bezirksrat als Ansprechpartner zur Verfügung und berichtet über "Stadt und Bezirk - Verantwortung für Amberg und die Oberpfalz".

Ammersricht

Verkaufslisten am 2. Februar

Die Gruppe Esther des Frauenbunds organisiert am Sonntag, 15. März, einen Secondhand-Basar. Verkauft werden gut erhaltene Baby- und Kinderbekleidung, Babyausstattung, Kinderwagen und -sitze, Spielsachen und Umstandsmode. Der Basar ist von 9 bis 12 Uhr im Pfarrzentrum St. Konrad in der Ahnherrnstraße. Die Mutter-Kind-Gruppen bieten währenddessen Kuchen an. Die für die Veranstaltung erforderlichen Verkaufslisten werden am Montag, 2. Februar, um 18 Uhr im Foyer des Pfarrzentrums ausgegeben. Interessierte erhalten hier auch weitere Informationen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.