Glückliche Händchen

Ziehung mit Bürgermeister Martin Preuß (rechts) als Aufsichtsbeamtem (von links): die Stadträtin Elke Winkel, Theatermitarbeiterin Katja Körtge sowie die beiden Stadträtinnen Brigitte Netta und Michaela Frauendorfer. Bild: Zeißner
(zm) Mit einer Umfrage wandte sich das Kulturamt an Theaterbesucher, um zu ermitteln, welche Erwartungen sie in die beabsichtigte Sanierung des Hauses setzen. Mit dem Rücklauf von über 300 Fragebögen zeigten sich die Organisatoren sehr zufrieden. Das inhaltliche Ergebnis überraschte allerdings nicht. Die Barrierefreiheit und mehr Komfort standen ganz oben auf der Wunschliste.

Die Umfrage war als Anreiz mit der Verlosung von Gutscheinen verbunden. Gezogen wurden vier Preisträger bei der Sitzung des Kulturausschusses im Neumarkter Lothar-Fischer-Museum. Ein glückliches Händchen für Alexander Seitz, Reinhard Gräml, Rosemarie Wießner und Georgia Skorczyk (alle Amberg) bewiesen als Glücksfeen vier Frauen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.