GMG-Spende sorgt für strahlende Gesichter

GMG-Spende sorgt für strahlende Gesichter Große Freude löste im Kinderdorf Hameau des Jeunes in Ruanda die Nachricht aus, dass eine Spende von 2025 Euro eingegangen war. Gesammelt wurde das Geld bei einem Benefizkonzert am Gregor-Mendel-Gymnasium, das vom P-Seminar Musik unter Leitung von Studienrätin Bernadette Kandsperger organisiert worden war. Die stolze Summe kam aus Spenden sowie dem Verkauf von Speisen, Getränken und der Amberger Stadt-Schokolade zusammen. Pater Hermann Schulz, Gründer und Herz de
Große Freude löste im Kinderdorf Hameau des Jeunes in Ruanda die Nachricht aus, dass eine Spende von 2025 Euro eingegangen war. Gesammelt wurde das Geld bei einem Benefizkonzert am Gregor-Mendel-Gymnasium, das vom P-Seminar Musik unter Leitung von Studienrätin Bernadette Kandsperger organisiert worden war. Die stolze Summe kam aus Spenden sowie dem Verkauf von Speisen, Getränken und der Amberger Stadt-Schokolade zusammen. Pater Hermann Schulz, Gründer und Herz des Jugenddorfs, der durch private Kontakte der Familie des Schulleiters, Oberstudiendirektor Peter Welnhofer, mit dem GMG in Verbindung gekommen war, ließ seine Grüße und seinen herzlichen Dank ausrichten. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.