Gruppe Amberger Künstler stellt aus - Teil 1
Stadtbekannte Persönlichkeit

Sein Kopf ist aus Bronze und steht auf einen Sockel. Diesen "Dr. J. F." hat Achim Hüttner geschaffen. In einer kleinen Serie stellt die Amberger Zeitung ab heute einzelne Werke vor. Bild: peg
Die Hand des Künstlers, sie ist nicht nur bildhauerisch tätig oder führt Pinsel und Bleistift. Als Chef der "Gruppe Amberger Künstler" und Organisator der Jahresausstellung zieht Achim Hüttner auch im Hintergrund die Fäden.

In der Stadtgalerie

Und so ist es ihm auch heuer gelungen, in der Stadtgalerie Alte Feuerwache einen weiten künstlerischen Bogen zu spannen. Aus eigener Hand hat er dazu farbenfrohe Amberger Stadtansichten beigesteuert, die große Momente der jüngeren Kunstgeschichte zitieren und auf hiesige Verhältnisse projizieren: Performancekünstler wie Marina Abramovic und Valie Export treten dabei ebenso vor der Kulisse zahlloser Kirchtürme auf wie Joseph Beuys.

Der widmet sich gleichzeitig der Kunst, dem neu gewählten Stadtrat verkehrspolitischen Nachhilfeunterricht zu erteilen. Weniger ironisch, sondern ausschließlich den Kräften des Faktischen verpflichtet, eine Bronzeplastik: "Dr. J. F." steht auf dem Sockel zu lesen.

Ein Aha-Erlebnis

Achim Hüttner ist fest überzeugt davon, dass diejenigen, die diese stadtbekannte Persönlichkeit kennen, auch sofort ihr Aha-Erlebnis haben werden. Hand drauf!
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2014 (1863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.