Gymnasiastinnen bei Schachmeisterschaft auf Rang 3
Klug taktiert

Die erfolgreichen Schachmädchen des Max-Reger-Gymnasiums mit Betreuungslehrer Studienrat Daniel Ertl. Bild: hfz
Das Mädchen-Schachteam des Max-Reger-Gymnasiums (MRG) verbuchte einen Erfolg. Die Schülerinnen holten bei der Oberpfalzmeisterschaft Platz 3.

Beim größten Schachturnier der Oberpfalz, der Schulschachmeisterschaft, trafen sich 250 Schüler in Weiden und maßen sich in sechs Wertungsklassen. Die Mädchenmannschaft mit Julia Graf, Elena Kummer, Franziska Wiesneth und Alexandra Schwartz spielte groß auf und musste in der Endabrechnung nur zwei Teams den Vortritt lassen. Damit wiederholte sie den Vorjahreserfolg der Buben. Komplettiert wurde das gute Gesamtergebnis vom Jungenteam, das den 8. Platz belegte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.