Haager Weg dicht

Wegen des Brandes sperrte die Polizei den Haager Weg großräumig ab. Wer aus Richtung Gailoh kam, wurde über den Kreisverkehr bei der Sebastianspassage geleitet, von der Hockermühlstraße aus führte der Weg über die Sebastianstraße und den Fallweg. Am Haager Weg wäre ohnehin kein Durchkommen gewesen. Acht Feuerwehrfahrzeuge, fünf des Bayerischen Roten Kreuzes, drei Polizeiautos und ein Wagen des Kriseninterventionsdiensts machten die Straße dicht. (tk)
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.