Haft wegen Missbrauchs

Weil er eine zu Beginn seiner Verbrechensserie gerade einmal elf Jahre alte Schülerin in 72 Fällen sexuell missbrauchte, hat das Landgericht Amberg einen 40-Jährigen zu knapp acht Jahren Haft verurteilt. Der im Kreis Amberg-Sulzbach wohnende Familienvater hatte zu Beginn des zweitägigen Prozesses über seine Verteidiger einräumen lassen, dass er zu dem aus seiner Nachbarschaft stammenden Kind ein intimes Verhältnis unterhielt. Als die Polizei gegen ihn zu ermitteln begann, befand sich der Mann im Ausland. Per internationalem Haftbefehl nahmen ihn britische Sicherheitsbehörden auf einem Londoner Flughafen fest und lieferten den Beschuldigten später nach Amberg aus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.