Heini Hohl stellt im Kunstkombinat aus
Stadtnotizen

Amberg. Die Galerie im Amberger Kunstkombinat bittet am Mittwoch, 1. April, um 19.30 Uhr zur Vernissage von Heini Hohl. In den filigranen Zeichnungen auf weißem Papier kommen die Heiterkeit, die Laune, aber auch die Angst des Künstlers oder des Betrachters meist figürlich zum Vorschein. Heini Hohl entscheidet erst kurz vor Fertigstellung seiner - manchmal auch farbigen - Zeichnungen, an welchem Ort das Bildnis spielt. Die Ausstellung ist von Donnerstag, 2., bis Sonntag, 19. April, im Kunstkombinat, Neustift 47, zu sehen. Öffnungszeiten: Donnerstag bis Sonntag jeweils von 15 bis 18 Uhr.

Kontakt vergnügt sich beim Bingo

Amberg. (ads) Der Deutsch-Amerikanische Freundschaftsclub Kontakt lädt für Freitag, 10. April, um 19.30 Uhr in den Hubertushof an der Drahthammerstraße zum Bingo-Abend ein. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Amerikanische und deutsche Gäste sind willkommen. Die Spiele werden auch in Englisch angesagt.

Ebenfalls im Hubertushof gibt es am Freitag, 17. April, um 19.30 Uhr einen Spieleabend. Lieblingsspiele können laut einer Presse-Info mitgebracht werden.

Kurz notiert

Osterschinken bereits vor dem Fest

Amberg. Der Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte richtet am Dienstag, 31. März, ab 14 Uhr ein Osterschinken-Essen im Vereinsheim an der Dr.-Klug-Straße aus. Zur besseren Planung wird um Anmeldung morgen unter 6 45 55 gebeten. Es wird auch ein Fahrdienst angeboten.

Heilpflanzen im Ammerbachtal

Amberg. Bei einem 60- bis 90-minütigen Spaziergang im ehemaligen Übungsplatz Fuchsstein, dem geplanten Landschaftsschutzgebiet Ammerbachtal, stellt Helga Malitzke am Montag, 30. März, Heilpflanzen vor. Es geht dabei um Exemplare, die hier auf relativ unbelasteten Flächen vorkommen und traditionell im Frühjahr zur Reinigung von Körper, Geist und Seele angewandt wurden. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Segelflugplatz, die Führung kostenlos,
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.