Herzenswünsche werden wahr

Ein Herz für kranke Kinder hat die Klasse 9c der Schönwerth-Realschule. Mit einer Spende von 700 Euro wird der Verein Strahlemännchen unterstützt, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Herzenswünsche zu erfüllen. Bild: hfz

Der Kurzfilm zeigt einen krebskranken Jungen im Rollstuhl. Mit strahlenden Augen beobachtet er, wie der Seenotkreuzer, auf dem er und seine Familie für einen halben Tag Gäste sind, den Kieler Hafen verlässt. Schon lange war es sein größter Wunsch, einmal auf so einem Schiff mitfahren zu können - er wurde Wirklichkeit.

"Genau dieses Strahlen in den Augen der kranken Kinder motiviert uns, mit unserer Arbeit immer weiter zu machen. Seit mehr als zehn Jahren kümmern wir uns um die Herzenswünsche der kleinen Krebspatienten und anderer schwersterkrankter Kinder", unterbrach Eric Junge die Filmvorführung.

Er und seine Frau Joanna waren aus Köln in die Oberpfalz gekommen, um der Klasse 9c der Schönwerth-Realschule über die Arbeit des Vereins Strahlemännchen zu berichten. Die Schüler hörten gebannt zu - und waren stolz, denn kurz zuvor hatten sie dem Ehepaar Junge einen Scheck über 700 Euro für den Verein überreicht.

Die Idee zur Spendenaktion, an der sich die Klasse sowie Eltern, Freunde und Bekannte der Schüler beteiligt hatten, war beim Deutschunterricht gekommen - als die Jugendlichen den Bestseller "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green lasen. Das Buch, das die Beziehung zweier an Krebs erkrankter Jugendlicher thematisiert und inzwischen auch erfolgreich verfilmt wurde, motivierte die Schüler, selbst aktiv zu werden. Deutschlehrerin Stephanie Linn recherchierte im Internet, gemeinsam mit den Schülern fiel schließlich die Entscheidung, den Verein Strahlemännchen zu unterstützen. Die Spenden werden verwendet, um kranken Kindern Wünsche zu erfüllen. Diese seien so individuell wie jedes Kind selbst: Besuch beim Lieblingsfußballverein, Hubschrauberrundflug, Fahrt ins Disneyland oder Audienz beim Papst. "Wir tun unser Möglichstes, jeden Wunsch zu erfüllen", so Joanna Junge. Die Klasse 9c will versuchen, im kommenden Schuljahr nochmals eine Aktion zugunsten von Strahlemännchen auf die Beine zu stellen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurzfilm (568)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.