Im Haus der kleinen Forscher

Auf dem Gelände des Kindergartens St. Josef in Raigering herrschte reges Treiben. Die Buben und Mädchen eilten herum, berührten unterschiedliche Gegenstände und Materialien, sammelten Alltägliches und legten es in eine Wasserschüssel, pusteten andächtig in Schaumberge und ließen Metallscheibchen schweben. Und immer wieder waren Rufe zu hören wie: "Jetzt, jetzt geht's!" Oder: "Hast du das schon gesehen?" Die Kinder beteiligten sich an der Aktion "Haus der kleinen Forscher" und erarbeiten sich engagiert und aufmerksam die Experimente, die die Erzieherinnen ausgesucht hatten. Weil das Lernen auf diese Art und Weise so toll geklappt hat, soll den Kleinen in den nächsten Wochen zusätzlich zu ihrem "Forscherlabor" ein Experimentiertisch zur Verfügung stehen. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.