Infos aus erster Hand

Wer Interesse an einem Studium in Amberg oder Weiden hat, kann sich von Studenten wie beispielsweise Anna Birkner (Mitte) das Gelände zeigen lassen, darf Vorlesungen besuchen oder in der Mensa speisen. Bild: hfz

Da kann der Studienberater noch so viel erzählen: Die besten Informationen erhalten Schüler, die mit dem Gedanken spielen, an der OTH Amberg zu studieren, von den Studenten selbst. Deshalb gibt es jetzt einen Campustag.

Unter dem Motto "Informieren ist gut, erleben ist besser können sich Interessenten für einen Campustag an der Hochschule in Amberg anmelden. Begleitet werden sie dabei von Studierenden. Sie zeigen den Kommilitonen in spe das Campusleben, besuchen gemeinsam Vorlesungen, Projektgruppen oder Labore.

Auf diese Weise sollen die Schüler ein Gefühl fürs Studium bekommen - ein möglichst gutes, wenn es nach der OTH geht. Deswegen stehen auch erste Eindrücke von den Hörsälen oder der Forschungsausstattung auf dem Programm. "Studieren ist mehr als lernen", sagt Dr. Carolin Wagner, Leiterin Studien- und Career Service. "Der Campustag deckt auch die Bereiche ab, die zum Studentenleben dazugehören. Ein Essen in der Mensa zum Beispiel, eine Führung über den Campus oder einen Blick in die Zimmer des Studentenwohnheims. Die Interessenten sollen sagen können "Die OTH Amberg-Weiden ist ein Ort, an dem ich mich wohlfühle. Hier möchte ich die nächsten Jahre studieren und leben." Die Studenten, die beim Campustag quasi als Paten zur Verfügung stehen, erhalten für diese Aufgabe eine kleine Vergütung. Doch in erster Linie ist ihr Engagement Ehrensache. "Ich bin mir sicher: Ich studiere das richtige Fach an der richtigen Hochschule", sagt Anna Birkner, Betriebswirtschaft-Studentin. "Und ich freue mich darauf, auch andere Menschen dabei zu unterstützen, den für sie richtigen Weg zu gehen. Nach dem Campustag können Schüler fundiert entscheiden, ob sie an unserer Hochschule ein Studium beginnen möchten."

Wer die Hochschule mit einem Studenten entdecken möchte, kann sich auf der Website der OTH anmelden. In einem Formular können Kontaktdaten und der gewünschte Studiengang sowie Terminvorschläge eingetragen werden. Per Telefon und per Mail setzt sich ein Student mit dem Interessenten in Verbindung und vereinbart einen Termin.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.