Jahresabschluss der Tennisabteilung des ESV
Pokal für Tang Shidong

Die Tennisspieler feierten Jahresabschluss und ehrten die Vereinsmeister (von links): Hans-Jürgen Brunner, Josef Franz, Wolfgang Heil, Hans Demleitner, Tang "Toni" Shidong (mit Wanderpokal), Uwe Stoll, Helmut Lorenz, Siegfried Bujnoch und Wolfgang Puff. Bild: hfz
Zum Jahresabschluss trafen sich die Mitglieder der Tennisabteilung des ESV im Vereinsheim. Abteilungsleiter Hans-Jürgen Brunner freute sich über zahlreiche Aktive und Familienmitglieder. Nach einem kurzen Rückblick auf die Saison und dem Wunsch, weiterhin sportlich aktiv zu bleiben, ehrte er die Sieger der Vereinsmeisterschaften.

Die Erstplatzierten erhielten Urkunden und ein Weihnachtspäckchen. Mit einem gemeinsamen Essen wurde die Saison abgeschlossen. Vereinsmeister im Einzel und Gewinner des Wanderpokals wurde Tang "Toni" Shidong.

Auf den Plätzen folgten Josef Franz und Wolfgang Puff. Vereinsmeister im Doppel wurden Helmut Lorenz und Josef Franz. Auf den zweiten Platz kamen Siegfried Bujnoch und Uwe Stoll. Witterungsbedingt konnte der dritte Platz nicht mehr ausgespielt werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Dezember 2014 (1863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.