Jeder kann wieder in die Eishalle
Tipps und Termine

Amberg. Die Eishalle startet in die Saison 2014/15. Für die Öffentlichkeit steht das Eis ab heute zur vollen Verfügung, allerdings entfällt am Samstag, 11. Oktober, der Nachmittagslauf wegen einer Eishockey-Talentsichtung durch den Bayerischen Eissportverband. Die Zeiten sind: Montag, 20.30 bis 22 Uhr, verbilligter Abendlauf; Dienstag, 15 bis 16.45 Uhr; Mittwoch, 15 bis 16.45 Uhr; Donnerstag, 15 bis 16.45 Uhr; Freitag, 15 bis 16.45 Uhr; Samstag, 15 bis 16.45 Uhr, und 20.30 bis 22 Uhr Discolauf; Sonntag, 9.45 bis 11.30, 14 bis 15.30, 16 bis 17.15 Uhr. Die Eintrittspreise bleiben unverändert. Für die Schulen ist die Eishalle von Dienstag bis Freitag jeweils von 8 bis 12.45 Uhr nach Anmeldung geöffnet.

Treffen der Altötting-Pilger

Amberg. (gth) Die Altötting-Fußwallfahrer aus der Region treffen sich am Dienstag, 14. Oktober, im Pfarrheim Wutschdorf zu einem Gedankenaustausch. Zunächst beginnt um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin ein Pilgergottesdienst mit dem geistlichen Beirat der Fußwallfahrer, Pfarrer Norbert Götz. Danach berichtet Pilgerführer Bernhard Meiler über die vergangene Wallfahrt. Dabei zeichnet er auch langjährige Teilnehmer aus.

CAJ lässt sich Krapfen schmecken

Amberg. (mat) Die ehemalige Christliche Arbeiterjugend (CAJ) trifft sich am Samstag, 18. Oktober, um 18 Uhr zu einem gemütlichen Beisammensein mit Karpfenessen im Gasthaus Singer in Engelsdorf. Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 15. Oktober, bei Karl-Heinz Matejcek unter Telefon 1 38 54.

Kurse

CIS

Skigymnastik (Ski-Aerobic)

Ab morgen, 19 bis 20 Uhr, Sporthalle der Schönwerth- Realschule, Fuggerstraße (auch für Nichtskifahrer und Nichtmitglieder).

Johanniter

Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort

Samstag, 11. Oktober, 8.30 bis 150 Uhr (Gebühr: 27 Euro). Vor allem für Führerscheinbewerber der Klassen A und B, insbesondere alle Pkw-Führerscheinbewerber.

Erste Hilfe-Wochenendkurs

Samstag, 18. Oktober, 8.30 bis 17 Uhr, und Sonntag, 19. Oktober, 8.30 bis 13 Uhr (Gebühr: 43 Euro). Die am Kursende ausgestellte Bescheinigung ist erforderlich für Führerscheinbewerber der Klassen C, CE, C1, C1E, D, DE, D und D1E. Info und Anmeldung unter Tel. 09 41/46 46 71 10 oder im Internet unter www.johanniter-regensburg.de.

Fortbildung für Ersthelfer in Betrieben

Samstag, 25. Oktober, 8.30 bis 15.30 Uhr (Gebühr: Fortbildungskosten werden in der Regel vom Unfallversicherungsträger übernommen). Alle Kurse in den Seminarräumen der Johanniter, Sulzbacher Straße 105. Mit Ausnahme des Wochenendkurses Info und Anmeldungen unter Tel. 47 22 12 oder online: www.johanniter-amberg.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.