Johanniter
Kurse

Erste-Hilfe-Wochenende

Samstag, 14. März, 8.30 bis 17 Uhr, und Sonntag, 15. März, 8.30 bis 13 Uhr (Gebühr: 43 Euro).

Die am Kursende ausgestellte Bescheinigung ist erforderlich für Führerscheinbewerber der Klassen C, CE, C1, C1E, D, DE, D, D1E.

LebensrettendeSofortmaßnahmenam Unfallort

Samstag, 21. März, 8.30 bis 15 Uhr (Gebühr: 27 Euro).

Für alle Führerscheinbewerber der Klassen A und B, insbesondere alle Pkw-Führerscheinbewerber, verpflichtend oder zum Auffrischen bestehenden Wissens.

Fortbildung fürErsthelfer in Betrieben

Dienstag, 24. März, 8.30 bis 15.30 Uhr (die Fortbildungskosten werden in der Regel vom Unfallversicherungsträger übernommen).

Alle Kurse finden in den Seminarräumen der Johanniter, Sulzbacher Straße 105, statt.

Weitere Informationen und Anmeldungen bei den Johannitern unter Telefon 47 22 12 oder unter www.johanniter-amberg.de.

Mehrgenerationenhaus

Babylates

Ab Freitag, 13. März, 10.15 bis 11.15 Uhr (sieben Mal).

Mitmach-Nachmittag

Einladung zum Pizzabacken. Montag, 9. März, 14.30 bis 17 Uhr. Kostenbeitrag: ein Euro pro Pizza.

Bleib' locker -Was Kindern gut tut!

Für Kinder ab sechs Jahren. Ab Dienstag, 17. März, von 16.15 bis 17.15 Uhr (fünf Mal).

Osterferien-Betreuungfür Schulkinder

Von sechs bis zehn Jahren. Montag, 30. März, bis Donnerstag, 2. April, jeweils von 7.30 bis 13.30 Uhr. Es können auch einzelne Tage gebucht werden.

Infos und Anmeldung im Mehrgenerationenhaus/Elternschule unter Telefon 8 62 72.

Kirchen

Hl. Dreifaltigkeit

Senioren fahren ins Theater

Der Seniorenkreis trifft sich morgen um 13 Uhr auf dem Kirchplatz zur Abfahrt zum Theater nach Gebenbach. Wer nun doch nicht mitkommen kann, sollte sich unbedingt bei Gerda Selig (Telefon 1 51 78) abmelden.

Schulkirche

Freunde der Alten Messe

In der Schulkirche feiern am Sonntag, 8. März, um 17 Uhr die Freunde der Alten Messe Gottesdienst im römischen Ritus. Die Zelebration übernimmt die Priesterbruderschaft St. Petrus aus Bettbrunn. Bereits um 16.20 Uhr wird der Rosenkranz gebetet.

St. Martin

Binden von Palmbuschen

Der Vorstand des Frauenbundes bittet am Dienstag, 10., und Mittwoch, 11. März, um rege Beteiligung an den Vorbereitungsarbeiten für die Palmbüschel-Aktion. Treffpunkt ist um 13 Uhr im Pfarrheim St. Martin (1. Stock).
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.