Kantersieg in der A-Klasse Süd über DJK Gebenbach II - Sinkflug des FC Edelsfeld II geht weiter ...
Schnaittenbach schüttelt Verfolger ab

Zum ersten Mal musste die DJK Gebenbach II als Verlierer vom Platz gehen - die 0:6-Pleite beim TuS Schnaittenbach fiel happig aus. Die vier Verfolger des Tabellenführers der A-Klasse Nord trennt nur ein Punkt, wobei gerade der Kreisklassenabsteiger SV Raigering II bei fünf Siegen und nur einer Niederlage eine starke Bilanz hat.

Nach der frühen Führung des TuS Schnaittenbach hatten die Gäste eine starke Phase, aber mit dem zweiten und dritten Tor hatten die Hausherren das Spiel in der Hand. Zwei Elfer sorgten noch zusätzlich für Furore: Für die DJK Gebenbach II versiebte Christian Baller (66.) und für die Heimelf erwies sich Matthias Reiß als Muster an Fair Play, denn er teilte dem Referee mit, dass das "Foul" an ihm keines war - und der Schiri nahm auch seine Entscheidung (43.) zurück.

Der SV Schmidmühlen II bleibt dem Mittelfeld der Liga erhalten, da eine Überraschung gegen den SSV Paulsdorf II ausblieb. Die Gäste profitierten von der frühen Führung, für die Markus Schindler schon nach sechs Minuten verantwortlich zeichnete. Die Lauterachtaler drängten in den verbleibenden 84 Minuten auf den Ausgleichstreffer, aber mit Glück und Geschick schaukelten die Gäste den Auswärtsdreier über die Zeit.

Team Nummer zwei des dünn besiedelten Mittelfeldes ist der FC Edelsfeld II, der zusehen musste, wie der SV Raigering II bei seinem 4:1-Erfolg den Hahnenkamm stürmte. Zwar ging die Heimelf früh in Führung, aber eigentlich schon mit dem Ausgleich riss der Faden und beim FCE lief nicht mehr viel zusammen - der Sinkflug geht weiter.

Zwei schwächelnde Abwehrreihen kennzeichneten das 2:2 zwischen dem ASV Haselmühl II und der DJK Utzenhofen II, das beiden Kontrahenten nicht so wirklich weiterhilft, denn mit je fünf Pluspunkten bleiben die beiden Mannschaften in der gefährdeten Zone. Auf den vorletzten Platz rutschte die DJK Ursensollen II ab - der einzige Erfolg ist vom ersten Spieltag Ende Juli ausgerechnet gegen Schnaittenbach datiert. Die Gäste von Inter Amberg kamen noch sieglos auf den Rängberg, schafften es aber mit einer konzentrierten Leistung, den Treffer des Tages durch Türksever über die Zeit zu bringen und den vorletzten Rang zu verlassen. Den Relegationsplatz haben nun die Hausherren in Pacht. Aufsteiger und Rückkehrer TuS Hohenburg ist recht forsch und salopp in die neue Saison gestartet und hatte bereits vier Siege eingefahren. Der fünfte war gegen den SVL Traßlberg II eigentlich erhofft und eingeplant. Die Gäste verdienten sich aber das 2:2 Remis durch eine lauffreudige und engagierte Leistung.

SV Schmidmühlen II       0:1 (0:1)       SSV Paulsdorf II
Tore: 0:1 (6.) Markus Schindler - SR:Dennis Martin (TUS DJK/ SV Grafenwöhr) -Zuschauer:50.

ASV Haselmühl II       2:2 (1:1)       DJK Utzenhofen II
Tore: 1:0 (30.) Patrick Kern, 1:1 (41.) Stefan Federhofer, 1:2 (51.) Alexander Fromm, 2:2 (68.) Andreas Dotzler - SR:Joseph Decker (SV Schmidmühlen) -Zuschauer:30.

FC Edelsfeld II       1:4 (1:2)       SV Raigering II
Tore: 1:0 (8.) Andreas Rabenstein, 1:1 (12.) Sergej Bernhardt, 1:2 (36.) Markus Witetschek, 1:3 (55.) Sergej Bernhardt, 1:4 (90.) Felix Wilde - SR:Andy Jakesch (1.FC Schlicht) - Zuschauer: 70.

TuS Schnaittenbach       6:0 (3:0)       DJK Gebenbach II
Tore: 1:0 /2:0 (3./33.) Thomas Bösl, 3:0 (39.) Benjamin Schneider, 4:0 (58.) Thomas Bösl, 5:0 (78.) Gaby Schimon, 6:0 (82.) Daniel Ranz - SR:Markus Schreiner (SV Inter Amberg) -Zuschauer: 60.

Besondere Vorkommnisse: (43.) Schiedsrichter Schreiner gibt Elfmeter für den TuS Schnaittenbach. Der Gefoulte Matthias Reiss gibt zu, nicht gefoult worden zu sein. Der Schiri nimmt den Elfmeter zurück; (66.) Christian Beller (Gebenbach ) verschießt Elfmeter.

TuS Hohenburg       2:2       SVL Traßlberg II
Tore: 0:1 (39.) Dennis Bunk, 1:1 (51.) Sebastian Popp, 1:2 (69.) Sebastian Scharl, 2:2 (76., Elfmeter) Michael Landshammer - SR:Andreas Tischner (TSV Lauf) -Zuschauer: 80.


Tore: 0:1 (49.) Okan Türksever - SR: Stefan Lindner -Zuschauer:15.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.