Karten für Heimspiele des FC Amberg

Spitzenfußball in der Regionalliga Bayern - und das zu erschwinglichen Preisen: Das bietet der FC Amberg seinen Zuschauern und Fans in der neuen Saison, die für die Elf von Trainer Timo Rost am Freitag, 17. Juli, um 18.30 Uhr mit einem Heimspiel gegen den FC Memmingen beginnt. Denn die Ticketpreise für die Partien der Vilsstädter sind im Vergleich zur Bayernliga-Saison 2014/15 nur unwesentlich gestiegen.

Die Dauerkarten gelten ausschließlich für die Spiele der ersten Mannschaft in der Regionalliga 2015/16 und berechtigen zum Einlass bei allen Heimspielen. Ausgenommen davon sind Pokal- und Entscheidungsspiele. Die Preise sind folgendermaßen gestaffelt:

Dauerkarten

VIP-Karte: 500 Euro (beinhaltet Sitzplatz Haupttribüne Mitte, mit Zugang zur VIP-Lounge mit Verpflegung vor dem Spiel und während der Halbzeit sowie Parkplatz im Stadion). Tribüne: 185 Euro. Tribüne (ermäßigt): 155 Euro. Tribüne (Kinder bis 16 Jahre): 75 Euro. Stehplatz: 150 Euro. Stehplatz (ermäßigt): 120 Euro. Stehplatz (Kinder bis 16 Jahre): 60 Euro.

Tageskarten

VIP-Karte: 35 Euro. Sitzplatz: 12 Euro. Sitzplatz (ermäßigt): 10 Euro. Sitzplatz (Kinder bis 16 Jahre): 5 Euro. Stehplatz: 10 Euro. Stehplatz (ermäßigt): 8 Euro. Stehplatz (Kinder bis 16 Jahre): 4 Euro.

Ermäßigt sind Mitglieder, Rentner, Studenten, Jugendliche bis 18 Jahre, Schüler, Wehr- und Ersatzdienstleistende, Sozialhilfeempfänger und Schwerbehinderte (nur mit gültigem Ausweis). Die Tickets können erworben werden bei Sport Nanka, Marienstraße 4, 92224 Amberg, Tel.: 0 9621/91 70 990.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.