Kein Wellenreiten am Pfalzgrafenring mehr

Kein Wellenreiten am Pfalzgrafenring mehr Der städtische Bauhof hat damit begonnen, die Bodenwelle auf dem Pfalzgrafenring auszubessern. Auf Höhe der Einfahrt zur Bahnhofstiefgarage hatte sich die Fahrbahn in den vergangenen Jahren gesenkt (AZ berichtete). Nun wird auf einem etwa acht Meter breiten Streifen der Unterbau erneuert und die Tragschicht ersetzt. Das geschieht im Rahmen der Schachtdeckelsanierung auf Straßen im gesamten Stadtgebiet. Insgesamt lässt die Stadt 170 solcher Abdeckungen neu einfas
Der städtische Bauhof hat damit begonnen, die Bodenwelle auf dem Pfalzgrafenring auszubessern. Auf Höhe der Einfahrt zur Bahnhofstiefgarage hatte sich die Fahrbahn in den vergangenen Jahren gesenkt (AZ berichtete). Nun wird auf einem etwa acht Meter breiten Streifen der Unterbau erneuert und die Tragschicht ersetzt. Das geschieht im Rahmen der Schachtdeckelsanierung auf Straßen im gesamten Stadtgebiet. Insgesamt lässt die Stadt 170 solcher Abdeckungen neu einfassen. (upl) Bild: Huber
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.