Keine Chance, sich abzusetzen: 320 Sportbegeisterte auf Indoor-Bikes

Keine Chance, sich abzusetzen: 320 Sportbegeisterte auf Indoor-Bikes 320 Menschen schwitzten, traten in einem Affenzahn in ihre Pedale - und ihre Geräte bewegten sich keinen Millimeter. Die Fitness-Junkies saßen auf Indoor-Fahrrädern im Amberger Kongresszentrum. Was sie antrieb: Gruppendynamik und harte Beats. Am Samstag und Sonntag organisierte die Indoor Cycling Group aus Nürnberg zum fünften Mal die Veranstaltung "Evolution & Ride" in Amberg. "Seit sieben Monaten ist das Event bereits ausgebucht", sag
320 Menschen schwitzten, traten in einem Affenzahn in ihre Pedale - und ihre Geräte bewegten sich keinen Millimeter. Die Fitness-Junkies saßen auf Indoor-Fahrrädern im Amberger Kongresszentrum. Was sie antrieb: Gruppendynamik und harte Beats. Am Samstag und Sonntag organisierte die Indoor Cycling Group aus Nürnberg zum fünften Mal die Veranstaltung "Evolution & Ride" in Amberg. "Seit sieben Monaten ist das Event bereits ausgebucht", sagte Veranstalter Thomas Fischer. Vorwiegend Trainer in Fitness-Studios, aber auch Sportbegeisterte nutzten das Treffen, um sich über neue Möglichkeiten und Trends im Indoor Cycling zu informieren. Nebenher liefen an beiden Tagen Workshops. Deutschlandweit organisiert der Hersteller von Indoor-Bikes 50 Veranstaltungen dieser Art pro Jahr. (roa) Bild: Hartl
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.