Kinder nutzen gerne das Areal an der Kennedystraße
Spielplatz kommt an

Beim Feierabend-Seidl der CSU Sebastian konnten die Bürger des D-Programms, des Sebastianviertels und des Neubaugebiets Housing Area mit den Politikern diskutieren. Bild: hfz
Auf großes Interesse stieß das Feierabendseidl, zu dem die CSU Sebastian eingeladen hatte. Ortsverbands-Vorsitzende Birgit Wittmann freute sich, dass Interessierte aus dem D-Programm, dem Sebastianviertel und dem Neubaugebiet Housing-Area gekommen waren. Sowohl die Partei-Mitglieder als auch die Bewohner überzeugten sich, wie gut der neue Spielplatz an der Kennedy-straße angenommen wird. Kinder aller Altersgruppen nutzen die neuen Spielgeräte. Einige Eltern wünschen sich noch weitere Sitzbänke.

Fragen, Kritikpunkte und auch Anregungen werden nach Angaben der CSU an Oberbürgermeister Michael Cerny weitergegeben. Als weiterer Ansprechpartner stand Stadtrat Norbert Wasner zur Verfügung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.