Kinder tanzen für die Senioren

Die "Zwergerln" des Hirschauer Trachtenvereins begeisterten die Senioren im Marienheim mit ihrem Auftritt. Miteinander feierten die älteren Menschen und die Kinder das Erntedankfest. Bild: hfz
Einiges geboten war beim Erntedankfest im Caritas-Marienheim (Seniorenheim und Kindergarten). Zunächst trat die "Zwergerlgruppe" des Hirschauer Trachtenvereins unter der Leitung von Franz Dolles auf. Sehr zur Freude der Senioren zeigten die Drei- bis Siebenjährigen einige Volkstänze.

Ebenso gefiel es den Senioren, dass die Kindergartenkinder des Marienheims einige Lieder sangen. Für zünftige Unterhaltung sorgten Albert Meier und Angelika Loos. Mit heiteren Beiträgen rund um altes Brauchtum zur Erntezeit wartete Josef Schmaußer, Heimatpfleger der Gemeinde Ursensollen, auf. Ein Gedicht trug Heimbewohnerin Barbara Landsherr vor. Zahlreiche Mitarbeiter waren im Dirndl zum Fest erschienen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.