Kinderprinzenpaar

Martin Wagner in seinem Amt als Präsident der Kindernachwuchssitzung stellte als Nachfolger des Kinderprinzenpaares Lotte und Timo für die Session 2014/2015 Ronja I. und Oliver I. vor. "Wir mussten heuer nicht auf Suche gehen, sie haben sich gefunden." Doch leicht hat es sich der Nachwuchspräsident nicht gemacht, um den idealen Kandidaten präsentieren zu können. "Er ist gescheit, ist sehr musikalisch und hat Bühnenerfahrung".

Der Fasching ist dem 11-jährigen Schüler des Gymnasiums Eschenbach und Ministranten Oliver Diertl aus Gunzendorf buchstäblich in die Wiege gelegt, seine Mama gehörte schon vor seiner Geburt zum Gardetrainerstab der FG. Mathematik mag er gar nicht, dafür die Fächer Geschichte, Latein und Englisch umso mehr, war dem Steckbrief weiter zu entnehmen.

Prinzessin Ronja Maier, ebenfalls aus dem Umland, besucht die 6. Klasse des Gymnasiums Pegnitz, ihr Lieblingsfach ist Sport und sie bringt ebenfalls beste Voraussetzungen für ihre Rolle mit. Sie liebäugelt mit dem Berufsziel Designerin. (cs)
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.