Kuchen und Infos: Technik für die Töchter

Dorothea Seitz-Dobler, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Schwandorf, und Julia Wolfsteiner, Zukunftscoach des Landkreises, wollen eine Informationsveranstaltung im neuen Format anbieten. Eltern und ihre Töchter können sich am Freitag, 23. Oktober, ab 16 Uhr im BiZ der Agentur für Arbeit (Jahnstraße 4) bei Kaffee, Kuchen und Brezen über technisch-naturwissenschaftliche Berufe und Studiengänge informieren. Gesprächspartnerinnen sind Azubis von Grammer mit ihrem Ausbildungsleiter Gerhard Pilz und OTH-Studentinnen, die im Projekt Mintoring mitarbeiten.

Dabei geht es um Ausbildungsberufe, die nicht zu den klassischen Frauen-Berufen gehören und über Studiengänge aus dem Mint-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik). Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldungen bis Samstag, 17. Oktober: 09661/81 15 35 oder julia.wolfsteiner@vhs-as.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.