Kühles Vergnügen

Kühles Vergnügen Heiß her geht es im Hockermühlbad schon seit mehr als 80 Jahren - auch wenn die Wassertemperaturen früher deutlich niedriger lagen. Die Kinder, die auf diesem Bild nach Abkühlung suchten, dürften sie tatsächlich gefunden haben. Das Wasser im Planschbecken war damals oft nur 12 bis 15 Grad warm. Eine Wasserheizung wurde erst 1977 in die Planung für den Umbau des Bades aufgenommen. Dieses Foto lässt sich zwar nicht mehr genau datieren. Es dürfte aber zwischen 1955 und 1960 entstanden sein.
Heiß her geht es im Hockermühlbad schon seit mehr als 80 Jahren - auch wenn die Wassertemperaturen früher deutlich niedriger lagen. Die Kinder, die auf diesem Bild nach Abkühlung suchten, dürften sie tatsächlich gefunden haben. Das Wasser im Planschbecken war damals oft nur 12 bis 15 Grad warm. Eine Wasserheizung wurde erst 1977 in die Planung für den Umbau des Bades aufgenommen. Dieses Foto lässt sich zwar nicht mehr genau datieren. Es dürfte aber zwischen 1955 und 1960 entstanden sein. Bild: Stadtarchiv Amberg
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.