Kulturausschuss auf Wanderschaft
Stadtnotizen

Amberg. (zm) Im Vorfeld der Haushaltsberatungen wird der Kulturausschuss des Stadtrates in seiner morgigen Sitzung das Programm für das nächste Jahr verabschieden. Neben üblichen Veranstaltungen - beispielsweise das Kindertheaterfestival - stehen auch außergewöhnliche Themenbereiche an. Etwa ein Programm zu "500 Jahre Reinheitsgebot" oder "Zehn Jahre Städtepartnerschaft mit Desenzano". Außerdem werden die Ergebnisse einer Umfrage zur geplanten Sanierung des Stadttheaters vorgelegt. Die um 15 Uhr beginnende öffentliche Sitzung findet allerdings nicht in Amberg, sondern in Neumarkt statt, weil der Ausschuss dort das Lothar-Fischer-Museum im Zuge eines Ortstermins anschaut.

Fürs Parktheater wird es ernst

Amberg. (zm) Der Bauausschuss tritt am Mittwoch, 11. November, um 15 Uhr im Stadtplanungsamt zu einer Sitzung zusammen. Behandelt werden leitplanerische Fragen zu dem beabsichtigten neuen Baumarkt im Stadtosten (Gewerbegebiet B 85/AM 30) sowie eine Veränderungssperre für das Gewerbegebiet Ost II. Auf den Weg gebracht werden sollen das Wohnbaugebiet Am Eichenhain und die Umwandlung der früheren Parktheater-Kinos in einen Gastronomiebetrieb mit Freiflächen zur Bewirtung.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.