Laufen für den guten Zweck

Laufen für den guten Zweck Zum elften Mal hatte die Skivereinigung Amberg die Amberger Running Night organisiert. Die Einnahmen aus dem Benefizlauf gingen an den Förderverein Klinik für Kinder und Jugendliche am Klinikum St. Marien. (Flika). SVA-Vorsitzender Richard Lobenhofer übergab einen Scheck in Höhe von 800 Euro an die Verantwortlichen des Fördervereins. "Wir können das Geld sehr gut gebrauchen", sagte Rainer Sandner. Im Bild (von links): Flika-Kassier Oskar Schmidt, Rainer Sandner, Richard Lobenho
Zum elften Mal hatte die Skivereinigung Amberg die Amberger Running Night organisiert. Die Einnahmen aus dem Benefizlauf gingen an den Förderverein Klinik für Kinder und Jugendliche am Klinikum St. Marien. (Flika). SVA-Vorsitzender Richard Lobenhofer übergab einen Scheck in Höhe von 800 Euro an die Verantwortlichen des Fördervereins. "Wir können das Geld sehr gut gebrauchen", sagte Rainer Sandner. Im Bild (von links): Flika-Kassier Oskar Schmidt, Rainer Sandner, Richard Lobenhofer und Flika-Beirätin Margit Meier.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.